"Beat the Pros" im Casino Linz

An diesem Wochenende war es so weit und im Casino Linz wurde die Veranstaltung "Beat the Pros" ausgetragen. Bei dieser Veranstaltung hatten die angemeldeten Teilnehmer die Möglichkeit, sich am Pokertisch gegen die Profis wie Johanna Hupfer und Stefan Rapp sowie Harry Casagrande durchzusetzen.

Gespielt wurde ein Euro 120 No Limit Hold em Turnier. Das Turnier fand am Samstagabend statt und als Sieger ging an diesem Tag Wolfgang Weber aus diesem Turnier hervor. Er konnte eine Siegesprämie in Höhe von 3872 Euro für sich gewinnen.

Das Turnier ist für das Casino Linz immer eine große Besonderheit, denn neben dem Beat the Pros Turnier werden vor Ort kaum andere große Turniere ausgetragen. Die CAPT im Herbst ist jährlich eine der großen Veranstaltungen, die im Casino Linz stattfinden. Gerade wegen der seltenen, großen veranstaltungen vor Ort, sind die Turniere im Casino Linz besondere bei den regionalen Pokerspielern so beliebt.

Insgesamt 99 Teilnehmer fanden sich am vergangenen Samstag zu dem Turnier in Linz ein und so gab es einen Pot in Höhe von 13.622 Euro, um den an diesem Tag gespielt werden konnte. Den Pot teilten sich am Ende die 13 besten Spieler, die sich an diesem Abend durchsetzen konnten.

In diesem Jahr stellten sich die Pros Johanna Hupfer, Stefan Rapp und Harry Casagrande zur Verfügung, die es für die anderen Spieler zu besiegen galt. Keiner der drei Profis konnte sich in die Geldränge hocharbeiten. Die regionalen Teilnehmer lieferten vor Ort ein gutes Spiel und einige der regionalen Spieler konnten an diesem Abend besonders glänzen. Ein ganz besonderer Erfolg war der Abend für den Sieger des Turniers, Wolfgang Weber, der sich mit einem Gewinn in Höhe von über 3500 Euro für diesen Abend nach Hause verabschieden konnte.



geschrieben am 02.06.2014 von Jessica Neumann


2019-08       2019-7       2019-6       2019-5       2019-4       2019-3       
2019-2       2019-1       2018-12       2018-11       2018-10       2018-9       
2018-8       2018-7       2018-6       2018-5       2018-4       2018-3       
2018-2       2018-1       2017-12       2017-11       2017-10       2017-9       
2017-8       2017-7       2017-6       2017-5       2017-4       2017-3       
2017-2       2017-1       2016-12       2016-11       2016-10       2016-9       
2016-8       2016-7       2016-6       2016-5       2016-4       2016-3       
2016-2       2016-1       2015-12       2015-11       2015-10       2015-9       
2015-8       2015-7       2015-6       2015-5       2015-4       2015-3       
2015-2       2015-1       2014-12       2014-11       2014-10       2014-9       
2014-8       2014-7       2014-6       2014-5       2014-4       2014-3       
2014-2       2014-1       2013-12       2013-11       2013-10       2013-9       
2013-8       2013-7       2013-6       2013-5       2013-4       2013-3       
2013-2       2013-1       2012-12       2012-11       2012-10       2012-9       
2012-8       2012-7       2012-6       2012-5       2012-4       2012-3       
2012-2       2012-1       2011-12       2011-11       2011-10       2011-9       
2011-8       2011-7       2011-6       2011-5       2011-4       2011-3       
2011-2       2011-1       2010-12       2010-11       2010-10       2010-9       
2010-8       2010-7       2010-6       2010-5       2010-4       2010-3       
2010-2       2010-1       2009-12       2009-11       2009-10