"Bitcoin" - Fluch oder Segen?

Ein paar Angehörige der Pokergemeinde bewerten "Bitcoin" als Heilsbringer für das virtuelle Pokerspiel.

Zwei Herren von der "BitInstant" erklärten in einem Interview im Rahmen des "Social Gaming Asia Summit" im chinesischen Macau das elektronische Geld.

"Bitcoin" ist ein virtuelles Zahlungsmittel und schafft für seine Benutzer eine umfassende Anonymität; zudem unterliegt es keiner Bankenregulierung.

In den Vereinigten Staaten sind die Ein- und Auszahlungen bei Pokerportalen im Netz untersagt und zwar durch den "UIGEA", auch "Unlawful Internet Gambling Enforcement Act" genannt; das Spiel ist aber gestattet. Daher sind viele Spieler der Meinung, dass die Währung die richtige Lücke ist.

Doch die Währung hat auch Kritiker. Sie wird häufig im Kontext mit unlauteren Geschäften, wie beispielsweise Drogenhandel, von den Medien erwähnt und aus diesem Grund möchte man das Pokerspiel nicht in Zusammenhang mit dieser Währung wissen.

Außerdem ist das Währungsmodell noch recht frisch und für die Massen nicht gerade geeignet. Ein Pokerportal hat es sich eben zur Aufgabe gemacht, so viele Spieler wie möglich anzulocken.

Ungeachtet dieser Tatsache hat sich die Währung ihre Position in dieser Branche erarbeitet. Die beiden obengenannten Herren sprachen im Rahmen der obengenannten Veranstaltung mit einer Dame über ihr tägliches Geschäft.

Ihre Seite stellt einen sogenannten "Payment-Prozessor" für unterschiedliche virtuelle "Wechselstuben" dar und arbeitet auch für Händler.

geschrieben am 31.12.2012 von Jessica Neumann


2019-06       2019-5       2019-4       2019-3       2019-2       2019-1       
2018-12       2018-11       2018-10       2018-9       2018-8       2018-7       
2018-6       2018-5       2018-4       2018-3       2018-2       2018-1       
2017-12       2017-11       2017-10       2017-9       2017-8       2017-7       
2017-6       2017-5       2017-4       2017-3       2017-2       2017-1       
2016-12       2016-11       2016-10       2016-9       2016-8       2016-7       
2016-6       2016-5       2016-4       2016-3       2016-2       2016-1       
2015-12       2015-11       2015-10       2015-9       2015-8       2015-7       
2015-6       2015-5       2015-4       2015-3       2015-2       2015-1       
2014-12       2014-11       2014-10       2014-9       2014-8       2014-7       
2014-6       2014-5       2014-4       2014-3       2014-2       2014-1       
2013-12       2013-11       2013-10       2013-9       2013-8       2013-7       
2013-6       2013-5       2013-4       2013-3       2013-2       2013-1       
2012-12       2012-11       2012-10       2012-9       2012-8       2012-7       
2012-6       2012-5       2012-4       2012-3       2012-2       2012-1       
2011-12       2011-11       2011-10       2011-9       2011-8       2011-7       
2011-6       2011-5       2011-4       2011-3       2011-2       2011-1       
2010-12       2010-11       2010-10       2010-9       2010-8       2010-7       
2010-6       2010-5       2010-4       2010-3       2010-2       2010-1       
2009-12       2009-11       2009-10