Greg Raymer auf Abwegen

Ein bisschen ruhiger ist es um den Weltmeister aus dem Jahr 2004 schon geworden, aber dennoch ist er noch immer eine populäre Figur. Besonders in den Staaten konnte sich der Mann mit der freaky Sonnenbrille noch nach seinem 5 Millionen Sieg bei der World Series of Poker noch gut im Gespräch halten und bis vergangenen Jahr hatte er einen Gesamtgewinn von 6,85 Millionen Dollar aus Turnieren schöpfen können.

Also ist Raymer auch kein schlechter Vertragspartner für einen Online Anbieter, um als Aushängeschild für das Label zu werben. Genau diese Funktion erfüllte der US-Amerikaner aus North Dakota nämlich jahrelang bei Pokerstars. Nun soll sich dies geändert haben und dass es sich dabei nicht nur um ein Gerücht handelt, bestätigen verschiedene Quellen.

Natürlich wissen wie üblich die Spieler aus den einschlägigen Pokerforen etwas dazu zu sagen und präsentierten in der Diskussion um die Raymer-Pokerstars-Frage folgenden Dialog, der im Chat belauscht wurde:
Pat Pezzin: "Yo Greg"
FossilMan: "Hi Pat"
Pat Pezzin: "Warum hast du keinen roten Stern bei deinem Namen?"
FossilMan: "Lange Geschichte, ruf mich an wenn du willst."

Zwar würde kein Gericht der Welt ein Urteil aufgrund dieser Beweise fällen, aber zu diesem Dialog passen zweifellos einige Fakten, wie das verschwinden von Raymers Name von der Pokerstars-Seite. Auch Kathy Liebert twitterte eine Meldung, die recht deutliche Beiträge zu der Diskussion lieferte: sie sprach dabei über die aktuellen Maßnahmen von Pokerstars gegenüber ihren Pros: "cutting many of their Team Pros compensation. Take it or leave it. Greg Raymer left it." hieß es dort.

Für viele ist es aufgrund all dieser Indizien kaum mehr eine Frage ob, sondern nur wann die Meldung offiziell bekannt gegeben wird, das Raymer und sein langjähriger Vertragspartner getrennte Wege gehen.

geschrieben am 07.02.2011 von Tanja Eberhardt


2019-06       2019-5       2019-4       2019-3       2019-2       2019-1       
2018-12       2018-11       2018-10       2018-9       2018-8       2018-7       
2018-6       2018-5       2018-4       2018-3       2018-2       2018-1       
2017-12       2017-11       2017-10       2017-9       2017-8       2017-7       
2017-6       2017-5       2017-4       2017-3       2017-2       2017-1       
2016-12       2016-11       2016-10       2016-9       2016-8       2016-7       
2016-6       2016-5       2016-4       2016-3       2016-2       2016-1       
2015-12       2015-11       2015-10       2015-9       2015-8       2015-7       
2015-6       2015-5       2015-4       2015-3       2015-2       2015-1       
2014-12       2014-11       2014-10       2014-9       2014-8       2014-7       
2014-6       2014-5       2014-4       2014-3       2014-2       2014-1       
2013-12       2013-11       2013-10       2013-9       2013-8       2013-7       
2013-6       2013-5       2013-4       2013-3       2013-2       2013-1       
2012-12       2012-11       2012-10       2012-9       2012-8       2012-7       
2012-6       2012-5       2012-4       2012-3       2012-2       2012-1       
2011-12       2011-11       2011-10       2011-9       2011-8       2011-7       
2011-6       2011-5       2011-4       2011-3       2011-2       2011-1       
2010-12       2010-11       2010-10       2010-9       2010-8       2010-7       
2010-6       2010-5       2010-4       2010-3       2010-2       2010-1       
2009-12       2009-11       2009-10