Hilfsorganisation One Drop erhält $1,3 Millionen von der WSOP 2013

Bekanntlich standen auch in diesem Jahr bei der World Series of Poker (WSOP) nicht nur das Pokern und die Pokergewinne im Mittelpunkt, sondern auch teilweise der gute Zweck. Dies galt für die beiden Turniere zugunsten von One Drop - der Organisation, die sich um sauberes Trinkwasser rund um den Globus kümmert.

Zwar gab es in diesem Jahr kein Big One for One Drop mit einem Buy-In von einer Million US-Dollar bei der WSOP 2013, aber immerhin ein One Drop mit einem Buy-In von $111.111. Hiervon ging ein Teil an das Hilfsprojekt. Bei dem Event der WSOP 2013 beteiligten sich 166 Spieler, so dass die High Roller insgesamt $553.278 für One Drop einspielten, wie Caesars Interactive Entertainment, der Betreiber der WSOP, nun informierte.

Darüber hinaus stand auch das Little One for One Drop an. Hierbei betrug das Buy-In für die Pokerspieler in Las Vegas $1.111. Die $111 davon wanderten in Richtung des Hilfsprojekts. Insgesamt gab es 4.756 Pokerspieler, die das Buy-In hinblätterten. Mit diesen Einnahmen kletterte die Summe für One Drop auf insgesamt $1.081.194. Darüber hinaus gab es aber auch Pokerspieler bei der WSOP 2013, die noch einen Teil ihrer Siegprämien für das Hilfsprojekt spendeten.

Dies waren weitere $246.012, wie Caesars Interactive Entertainment mitteilte. Damit kamen mehr als $1,3 Millionen für One Drop zusammen, nämlich genau $1.327.206. Nachdem schon im vorigen Jahr durch das große Big One for One Drop ordentlich Gelder für das Trinkwasser-Projekt gesammelt wurden, haben Pokerspieler inzwischen fast sieben Millionen Dollar in zwei Jahren eingesammelt für Big One.

geschrieben am 16.08.2013 von Jessica Neumann


2019-06       2019-5       2019-4       2019-3       2019-2       2019-1       
2018-12       2018-11       2018-10       2018-9       2018-8       2018-7       
2018-6       2018-5       2018-4       2018-3       2018-2       2018-1       
2017-12       2017-11       2017-10       2017-9       2017-8       2017-7       
2017-6       2017-5       2017-4       2017-3       2017-2       2017-1       
2016-12       2016-11       2016-10       2016-9       2016-8       2016-7       
2016-6       2016-5       2016-4       2016-3       2016-2       2016-1       
2015-12       2015-11       2015-10       2015-9       2015-8       2015-7       
2015-6       2015-5       2015-4       2015-3       2015-2       2015-1       
2014-12       2014-11       2014-10       2014-9       2014-8       2014-7       
2014-6       2014-5       2014-4       2014-3       2014-2       2014-1       
2013-12       2013-11       2013-10       2013-9       2013-8       2013-7       
2013-6       2013-5       2013-4       2013-3       2013-2       2013-1       
2012-12       2012-11       2012-10       2012-9       2012-8       2012-7       
2012-6       2012-5       2012-4       2012-3       2012-2       2012-1       
2011-12       2011-11       2011-10       2011-9       2011-8       2011-7       
2011-6       2011-5       2011-4       2011-3       2011-2       2011-1       
2010-12       2010-11       2010-10       2010-9       2010-8       2010-7       
2010-6       2010-5       2010-4       2010-3       2010-2       2010-1       
2009-12       2009-11       2009-10