Markt für virtuelles Pokerspiel in Spanien wächst und wächst

Wenn es um virtuelles Pokerspiel geht, dann ist es sinnvoll, sich im Ausland umzuschauen.

Bei Pokerfreunden sind die kontrollierten spanischen und italienischen Märkte besonders reizvoll. Neuere Informationen aus Italien belegen, dass die Summe der Spieler seit der Kontrolle spürbar zurückgegangen ist; in Spanien hingegen soll dies nicht der Fall sein.

Im Land spielt man seit der Marktregulierung mehr Poker als vorher. Besonders die spanische Domain von "PokerStars" hat einen spürbaren Anstieg im Land erfahren. Im Gegensatz zu Juni 2012 gingen die Zahlen beim Spiel um Echtgeld momentan um stolze 40 Prozent nach oben.

Man rechnet in naher Zukunft damit, dass bei der spanischen Domain mehr Nutzer spielen werden, als es bei der italienischen Seite und beim französischen "Winamax" der Fall ist. Spanien hat bei seiner kontrollierten Plattform mehr Spieler als die Anderen.

Zum Einen fühlen sich die Spieler in einem Markt mit Regulation sicherer und auch der Umstand, dass Herr Nadal für "PokerStars" wirbt, kommt dieser Sache zugute. Die Nummer Zwei auf dem Glücksspielmarkt in Spanien ist "888 Poker". Auch hier gingen die Spielerzahlen erst zurück, da der Betreiber nur Spieler annimmt, die auch im Land wohnen.

Den dritten Rang nimmt "PartyPoker" ein, das seit der Regulierung ein Wachstum von 25 Prozent verzeichnen konnte und jeden Spieler annimmt, der sich bei der spanischen Domain anmeldet.

Im Gro?en und Ganzen macht der Markt in Spanien, gegenüber Italien und Frankreich, klar, dass die Regulierung auch mehr Spieler nach sich ziehen kann.


geschrieben am 30.10.2012 von Tanja Eberhardt


2020-10       2020-9       2020-8       2020-7       2020-6       2020-5       
2020-4       2020-3       2020-2       2020-1       2019-12       2019-11       
2019-10       2019-9       2019-8       2019-7       2019-6       2019-5       
2019-4       2019-3       2019-2       2019-1       2018-12       2018-11       
2018-10       2018-9       2018-8       2018-7       2018-6       2018-5       
2018-4       2018-3       2018-2       2018-1       2017-12       2017-11       
2017-10       2017-9       2017-8       2017-7       2017-6       2017-5       
2017-4       2017-3       2017-2       2017-1       2016-12       2016-11       
2016-10       2016-9       2016-8       2016-7       2016-6       2016-5       
2016-4       2016-3       2016-2       2016-1       2015-12       2015-11       
2015-10       2015-9       2015-8       2015-7       2015-6       2015-5       
2015-4       2015-3       2015-2       2015-1       2014-12       2014-11       
2014-10       2014-9       2014-8       2014-7       2014-6       2014-5       
2014-4       2014-3       2014-2       2014-1       2013-12       2013-11       
2013-10       2013-9       2013-8       2013-7       2013-6       2013-5       
2013-4       2013-3       2013-2       2013-1       2012-12       2012-11       
2012-10       2012-9       2012-8       2012-7       2012-6       2012-5       
2012-4       2012-3       2012-2       2012-1       2011-12       2011-11       
2011-10       2011-9       2011-8       2011-7       2011-6       2011-5       
2011-4       2011-3       2011-2       2011-1       2010-12       2010-11       
2010-10       2010-9       2010-8       2010-7       2010-6       2010-5       
2010-4       2010-3       2010-2       2010-1       2009-12       2009-11       
2009-10