Wer macht das Rennen im "Dover Downs" am 01.02.2013?

Im Laufe des "Poker Festivals" in Prag, welches im Oktober 2012 abgehalten wurde, machte sich die Legende von "FullTilt", Cates, auf die Suche nach einem Konkurrenten im Heads-Up und wurde nicht fündig.

Die Mindestteilnahmegebühr lag bei 100.000 Euro; dieses "Risiko" wollte niemand eingehen. Vom Pokerportal "Dover Downs" in Delware konnte man nun erfahren, dass der Pokerspieler Rast gegen Cates antreten wird.

Cates wurde im älteren Portal von "FullTilt" bekannt. Er ist 23 Jahre jung und erspielte im Netz schon mehr als 5 Millionen Dollar; er wird als einer der weltbesten Spieler in der Disziplin "No Limit Hold'em Heads-Up" betrachtet.

Kurz bevor es zum "Schwarzen Freitag" kam, lag er beim Spiel gegen Dwan im "Durr-Challenge" des Betreibers vorne. Der junge Mann machte die Herausforderung im "Heads-Up" im Rahmen des Festivals öffentlich und dort wollte niemand gegen ihn spielen, bis Rast dann kam.

Am 01.02. des folgenden Jahres spielt er im obengenannten Pokerportal gegen die Pokerkoryphäe und es gibt eine Teilnahmegebühr von 100.000 Dollar und "Blinds" von Dollar 100/ Dollar 200.

Herr Rast kann auch eine Menge Spielerfolge und zwei Armbänder der Poker-WM vorweisen, welche er im letzten Jahr gewonnen hatte. Beim "Big One" 2012 schaffte er es auf Rang 6 und nahm mehr als eineinhalb Millionen mit nach Hause.

Was die Erfahrung im Live-Spiel angeht, kann Rast zweifelsfrei mehr Können vorweisen.

geschrieben am 20.12.2012 von Tanja Eberhardt


2014-09       2014-8       2014-7       2014-6       2014-5       2014-4       
2014-3       2014-2       2014-1       2013-12       2013-11       2013-10       
2013-9       2013-8       2013-7       2013-6       2013-5       2013-4       
2013-3       2013-2       2013-1       2012-12       2012-11       2012-10       
2012-9       2012-8       2012-7       2012-6       2012-5       2012-4       
2012-3       2012-2       2012-1       2011-12       2011-11       2011-10       
2011-9       2011-8       2011-7       2011-6       2011-5       2011-4       
2011-3       2011-2       2011-1       2010-12       2010-11       2010-10       
2010-9       2010-8       2010-7       2010-6       2010-5       2010-4       
2010-3       2010-2       2010-1       2009-12       2009-11       2009-10