WPT National Dublin hat nun einen Sieger

Vor Kurzem spielten die 10 besten Spieler bei der World Poker Tour National in der irischen Hauptstadt Poker und Herr Prendiville hatte die meisten Jetons, nämlich mehr als 1,1 Millionen.

Mit dieser Summe verfügte er über eine optimale Startposition, um gewinnen zu können. Schlussendlich erreichte er aber nur den dritten Platz und konnte mehr als 30.000 Euro mit nach Hause nehmen.

Die Herren Deadman und Haraldstad spielten im Heads-Up gegeneinander und letzterer machte in der letzten Hand mit König Karo und Zehn Karo einen All-in und musste einen Call seines Gegners hinnehmen, der Zehn Schippe und Neun Schippe hatte.

Dieser Flop brachte zwar das Pair für Haraldstads Gegner, doch es hatte viele Outs mit Neun Herz, Ass Kreuz und Bube Karo zur Folge. Im Zuge des Turns gab es noch ein Ass, nämlich Ass Herz und River machte dem Wettkampf zum Vorteil Deadmans mit Vier Karo ein Ende.

Dieser ist nun Gewinner der WPT und erhält einen Gewinn von 67.000 Euro. Haraldstad durfte sich als Runner-Up noch über 47.000 Euro freuen und erzielte den zweiten Rang.

Nummer Fünf nahm Herr Carpenter mit über 22.000 Euro ein und der 10. Platz ging an Herrn Harvey mit rund 5.000 Euro. Die Plätze 15 und 20 gingen an Herrn Ward mit 4.000 Euro und Herrn Beck mit 3.000 Euro.

Herr Parkes durfte sich über Platz 25 und 2.350 Euro freuen und der letzte und 27. Rang geht an Herrn Saltonas, welcher die gleiche Summe bekommt.

geschrieben am 18.01.2013 von Fabian Fehrmann


2020-10       2020-9       2020-8       2020-7       2020-6       2020-5       
2020-4       2020-3       2020-2       2020-1       2019-12       2019-11       
2019-10       2019-9       2019-8       2019-7       2019-6       2019-5       
2019-4       2019-3       2019-2       2019-1       2018-12       2018-11       
2018-10       2018-9       2018-8       2018-7       2018-6       2018-5       
2018-4       2018-3       2018-2       2018-1       2017-12       2017-11       
2017-10       2017-9       2017-8       2017-7       2017-6       2017-5       
2017-4       2017-3       2017-2       2017-1       2016-12       2016-11       
2016-10       2016-9       2016-8       2016-7       2016-6       2016-5       
2016-4       2016-3       2016-2       2016-1       2015-12       2015-11       
2015-10       2015-9       2015-8       2015-7       2015-6       2015-5       
2015-4       2015-3       2015-2       2015-1       2014-12       2014-11       
2014-10       2014-9       2014-8       2014-7       2014-6       2014-5       
2014-4       2014-3       2014-2       2014-1       2013-12       2013-11       
2013-10       2013-9       2013-8       2013-7       2013-6       2013-5       
2013-4       2013-3       2013-2       2013-1       2012-12       2012-11       
2012-10       2012-9       2012-8       2012-7       2012-6       2012-5       
2012-4       2012-3       2012-2       2012-1       2011-12       2011-11       
2011-10       2011-9       2011-8       2011-7       2011-6       2011-5       
2011-4       2011-3       2011-2       2011-1       2010-12       2010-11       
2010-10       2010-9       2010-8       2010-7       2010-6       2010-5       
2010-4       2010-3       2010-2       2010-1       2009-12       2009-11       
2009-10