Kicker beim Texas Holdem Poker

Bedenken Sie immer die Bedeutung des Kicker (Beikarte) für das Texas Holdem Poker. Der Kicker beim Poker ist die entscheidende Karte, wenn zwei Spieler ansonsten das gleiche Blatt haben. Gerade beim Texas Holdem ist der Kicker wegen den fünf Gemeinschaftskarten häufig die spielentscheidende Karte. Beispielspielsweise haben Sie As Kreuz, 7 Herz auf der Hand und Ihr Gegner As Herz, 10 Kreuz. Die Gemeinschaftskarten sind König Herz, As Karo, 6 Kreuz, 9 Karo, 3 Karo. Damit sind Sie im Hintertreffen, da sie beide ein As-Paar haben, aber der Kicker 10 Kreuz Ihres Gegners besser als Ihre 7 Herz ist. Wenn die Gemeinschaftskarten König Herz, As Karo, König Kreuz, Bube Karo, 3 Karo wären, würden Sie beide ein gleichstarkes Blatt haben, da die beiden eigenen zusätzlichen Karten 7 Herz und 10 Kreuz nicht unter den besten fünf Karten fallen und damit nicht zu den entscheidenden Kicker werden.

zurück                    weiter                   Inhaltsverzeichnis