Gute und schlechte Nachricht beim Videopoker

Es gibt jedoch eine gute und eine schlechte Nachricht für Ihre Gewinnchancen beim Videopoker. Die gute Nachricht ist, dass es durchaus Online Videopokerspiele gibt mit einer theoretischen Auszahlung grösser als 100%. Die schlechte Nachricht ist, dass Sie eine perfekte Strategie spielen müssen, um diese Auszahlungsrate bei solchen Onlinespielen zu erreichen. Aber die wirklich schlechte Nachricht ist, dass Sie sehr, sehr viele Hände spielen müssen, um wirklich einen Vorteil in Bar aus solchen Videopoker-Spielen zu ziehen. Wenn Sie ein Spiel mit vorteilhafter Wahrscheinlichkeit lange genug mit der richtigen Strategie spielen, werden Sie vielleicht als Gewinner aus der Partie herauskommen. Aber um den seltenen Vorteil des Spielers gegenüber der Bank auszunutzen, müssen Sie einen Royal Flush bekommen. Wie Sie sicherlich wissen, kommt es sehr selten vor, dass Sie ein Royal Flush treffen werden. Um es genau zu nehmen, bekommen Sie statistisch gesehen etwa alle 40.000 Hände einen Royal Flush bei dieser Form des Pokers. Wahrscheinlich werden Ihre Finanzen und Ihre Zeit es nicht zulassen als Gewinner aus einem Videopokerspiel hervorzukommen.